Fragen und Antworten zur Mitgliederversammlung 2020

Frage: Warum ist die virtuelle Wahl nicht geheim? Weshalb wurde der Abstimmungsbogen nicht anonymisiert?

 

Antwort: Über die diesjährigen Tagesordnungspunkte wurde bisher in jeder vergangenen Mitgliederversammlung per Handzeichen (also offen) abgestimmt.

Darüber hinaus wurde lediglich während den Versammlungen abgestimmt, ob die Wahlen der neuen Aufsichtsratsmitglieder durch offene oder geheime Wahl vollzogen werden. Aus diesem Grund verzichten wir in diesem Jahr auf die Neuwahl ausscheidender AR-Mitglieder, um die Briefwahl nicht unnötig kompliziert zu machen.

Die involvierten Personen bei Auszählung der Abstimmungsbögen sind selbstverständlich zu strikter Verschwiegenheit verpflichtet.

 

zurück


© Copyright 2018 Wohnungsgenossenschaft Selbshilfe Wanne-Eickel eG | Impressum | Datenschutz | Informationshinweis zur Datenerhebung | Kontakt